Lebenslauf

Persönliche Angaben 
Ausbildung
Beruflicher Werdegang
Fortbildungen
Sprach- und EDV-Kenntniss
e

Persönliche Angaben
Geboren: 20.09.1970 in Wesselburen, Schleswig-Holstein.
Staatsbürgerschaft: Deutsch
Ausbildung
Schulbildung:1977-1981 Grundschule.
1981-1990 Nordsee-Gymnasium-Büsum, Abitur.
Hochschulausbildung:2002-2005 Physik und Geographie an der Christian-Albrechts- Universität zu Kiel, 1. und 2. Staatsexamen.
Referendariat:2006-2008 Struensee Gemeinschaftsschule Satrup
Berufliche Tätigkeit
Seit 1986 freiberufliche redaktionelle Tätigkeiten bei verschiedenen Tageszeitungen (Dithmarscher Landeszeitung,
Schleswig- Holsteinischer Zeitungsverlag).
1990 freier Mitarbeiter der Kieler Nachrichten (Text und Foto).
1991 Hospitanz beim NDR1 in den Ressorts Politik und Zeitgeschehen.
1992 freier Mitarbeiter der Deutsche Presse-Agentur (dpa), Rostock (Text).
Seit 1995 Fotoredakteur bei den Kieler Nachrichten, ungekündigt.
Seit 1995 zahlreiche freie Foto- und Recherche- Auftragsarbeiten für verschiedene deutsche und internationale Publikationen (Der Spiegel, Süddeutsche Zeitung, Die Welt, The Guardian).
Seit 2002 freie Mitarbeit bei "Der Landtag", dem Mitteílungsblatt des Schleswig-Holsteinischen Landtages.
Seit 2009 Leitung Fotoredaktion, Archiv und Dokumentation Kieler Nachrichten.
Seit 2010 Lehrer an der Richard-Hallmann- Gemeinschaftsschule mit gymnasialer Oberstufe der Gemeinde Trappenkamp. Physik, Chemie, NaWi und Informatik
Seit 2011 nebenamtlicher Studienleiter für Physik.
2013 Gemeinschaftsschullehrer für Physik, Geographie und Informatik an der Gemeinschaftsschule am Brook. Mitglied der Schulkonferenz und des Personalrates, Sicherheitsbeauftragter.
Seit 2015 Betreuung Praxissemester der Europa-Universität Flensburg.
Seit 2015 tätig im Bereich Fortbildung beim IQSH (u.a. Naturwissenschaften multimedial, Berufsorientierung im naturwissenschaftlichem Unterricht, Schulrecht)
Seit 2016 Gemeinschaftsschullehrer für Physik, Geographie,
Mathematik und Mikroelektronik an der Friedrich-Junge Gemeinschaftsschule, Kiel. Verkehrssicherheits- , Reisekosten- , Datenschutz- und Physiksammlungsbeauftragter.
2018-2019 Mitglied der Expertengruppe der Kultusministerkonferenz (KMK)
zur Weiterentwicklung der Bildungsstandards Physik für Sek I.
Berufliche Fortbildung

zurück zum Anfang

1995 Teilnahme am Seminar „Das Bild des Blattes“ der Bertelsmann Stiftung in Zusammenarbeit mit der Akademie für Publizistik, dem Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger.
1998 Englisch-Auffrischungskurs, Stufe A2, Bournmouth (England).
2006 Teilnahme am Fachseminar Kleine Texte für Internet und Social Media , Akademie für Publizistik.
2007 Teilnahme am Landesfachtag Geographie, Leitthema "Globaler Klimawandel"
2007 Fortbildung Präsentationssoftware, IQSH
2008 Fortbildung Illustrator und Indesign, SYMPLASSON
Informationstechnik GmbH,
Hamburg
Seit 2010 jährliche Teilnahme an den Landesfachtagen Physik, NaWi und Geographie.
2012 Die Präsentation optimieren, IQSH
2016 Genius-Fortbildung der Daimler Corporate Academy,
Daimler AG, Bremen
2016 Teilnahme an der Fortbildungsreihe "Experimento 10+" der Siemens Stiftung
2016 Teilnahme am Medienkompetenztag Schleswig-Holstein
2016 Teilnahme an der der bundesweiten Expertentagung für Inklusive Bildung und Ausbildung
2017 Aktualisierung der Fachkunde Strahlenschutz
2018 Teilnahme an der Lehrerfortbildung Lernen am außerschulischen Lernort, Helmholtz-Zentrum Geesthacht.
2018 Teilnahme an der Expertentagung Lehrkräftebildung Medienbildung – Bildung in einer digitalen Welt
2019 Teilnahme an der Expertentagung Lehrkräftebildung 4.0
2019 OERcamp Lübeck (Open Educational Resources)
Sprach- & EDV-Kenntnisse

zurück zum Anfang

Englisch, Latein,
Linux, MAC 0S, Windows,
MS Office, Word, Excel, PowerPoint, LaTeX, LibreOffice, Photoshop, Gimp, InDesign, Inscape